Der Frühling ist eine Zeit, sich zu verlieben …

Dies ist meine liebste Zeit im Jahr. Alles Grün kehrt aus dem Erdinneren zurück an die Oberfläche und wird sichtbar – fühlbar. Die Farbe der frisch getriebenen Blätter, die in der Sonne leuchten, heilt das Herz. Jetzt gelingt es leicht, sein Herz zu öffnen und sich zu verlieben. Am besten in sich selbst!

Begegne Dir selbst wie jemandem, in den Du  frisch verliebt bist. Welche kleinen Freuden würdest Du Dir bereiten? Welche Komplimente aussprechen? Was an Dir würdest Du selber wertschätzen.

Du musst nicht fürchten, dass Selbstverliebtheit egoistisch ist. Im Gegenteil sie öffnet Dein Herz noch mehr, auch für Andere. Denn nur wer sich selbst liebt, kann diese Liebe weitergeben. Durch Deine Selbstliebe zeigst Du allen, dass Du liebenswert bist und gibst ihnen ein Beispiel wie Du geliebt werden willst.

Vielleicht findest Du dabei auch in Dir diesen Punkt, wo die Liebe einfach fließt und es keinen Unterschied macht, ob zu Dir oder zu Deinen Mitmenschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.